Stiftung Warentest lobt unsere Arbeit

Veröffentlicht in: Neuigkeiten | 0

Die Stiftung Warentest hat verschiedene Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen in Deutschland unter die Lupe genommen und getestet. Insgesamt wurden 38 Vereine angefragt* , darunter auch das Deutsche Tierschutzbüro. Detailliert wurden alle Ausgabenbereiche der Vereine überprüft, vor allem ging es bei dem Test aber um die Verwaltungskosten und Werbeausgaben. Dabei schnitt das Deutsche Tierschutzbüro besonders gut ab: Nur 8 % unserer Einnahmen werden für Verwaltung und Werbung eingesetzt, der Rest kommt direkt bei den Tieren an, z.B. in Form von Kampagnenarbeit, Undercover-Recherchen oder Projekten wie Tierpatenschaft mit Herz und Twenty4VEGAN. Das bedeutet, von jedem gespendet 1 Euro werden “nur” 0,08 Euro für Verwaltung- und Werbekosten verwendet. 

Effektiv & transparent

Im Vergleich zu den anderen getesteten Organisationen, bei denen der Wert zum Teil bei 30 % und mehr liegt, ist das hervorragend. Nur zwei weitere Organisationen haben einen ähnlich guten Wert. Als Teil der „Initiative transparente Zivilgesellschaft“ legen wir unsere Ein- und Ausgaben offen. Und so hebt Stiftung Warentest dieses Ergebnis auch besonders hervor und bescheinigt dem Deutschen Tierschutzbüro eine entsprechende Transparenz. Wir freuen uns über diese Beurteilung, denn es bestärkt uns in unserem Ziel, gut, effektiv und transparent zu arbeiten.

So hilft Deine Spende / Patenschaft

Wir sind eine aktive Tierrechtsorganisation in Deutschland und geben Tieren unsere Stimme. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der industriellen Massentierhaltung und Pelztierzucht. Wir decken Missstände in Zucht-, Mast- und Schlachtbetrieben auf und bringen an die Öffentlichkeit, was die Tierindustrie der Gesellschaft versucht vorzuenthalten. Den geretteten Tieren auf den Lebenshöfen, helfen die Patenschaft direkt, da so ihrer Befreiungen finanziert und natürlich all ihre Versorgungskosten getragen werden. Unser engagiertes Team besteht aus hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden, die sich mit Tatendrang und viel Herzblut für Tierrechte einsetzen. Natürlich ist es uns dabei ein Hauptanliegen, die uns anvertrauten Spendengelder so verantwortungsbewusst und sinnvoll wie möglich einzusetzen. 

Wenn Du Dich dazu entscheidest an das Tierschutzbüro zu spenden oder eine Tierpatenschaft übernimmst, möchten wir Dir zuallererst DANKE sagen. Ohne Dich, wäre unsere Arbeit nicht möglich. Wir garantieren Dir, dass Dein Geld direkt bei den Tieren ankommt. Du hilfst aktiv dabei, das Leid der Tiere in der Massentierhaltung und Pelztierzucht aufzudecken und das Bewusstsein für die Rechte von Tieren in unserer Gesellschaft zu stärken. Für eine Welt, in der alle Lebewesen und ihre natürlichen Lebensräume respektiert werden.


*Einige angefragte Organisationen haben die Fragen von Stiftung Warentest nicht beantwortet oder darauf reagiert.  Auf der Website von Stiftung Warentest kann das Ergebnis eingesehen werden.