Sommer-Patentreffen auf dem Lebenshof!

Eingetragen bei: Neuigkeiten | 0

So ein schöner Tag bei unseren geretteten Tieren

Um unseren sehr geschätzten Tierpatinnen und Tierpaten einen besseren Einblick in das Leben ihrer tierlichen Schützlinge zu ermöglichen, finden regelmäßige Besuchstermine auf den Lebenshöfen  – dem Zuhause unserer geretteten Tiere – statt.

Dort bietet sich allen Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit an Hofführungen teilzunehmen und Zeit bei den geretteten Tieren zu verbringen. Gerne stehen wir dort außerdem für persönliche Gespräche und Fragen zur Verfügung. Für uns sind der Austausch und das Kennenlernen der Patinnen und Paten immer eine große Freude, da wir die Menschen treffen dürfen, die unsere Arbeit für die Tiere und deren bestmögliche Versorgung ermöglichen.

Wichtig ist uns für alle Patentreffen, dass allen Tieren die Wahl offen steht mit den Besucherinnen und Besuchern in Kontakt zu treten. Wir distanzieren uns als Tierrechtsorganisation von Steichelzoos oder ähnlichen Veranstaltungsorten, in denen Tiere als Kuschelobjekte angesehen werden. Einige unserer Tiere sind durch ihre Vorgeschichten stark traumatisiert und haben keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht. Daher ist es uns bei jedem Besuch wichtig, dass den Tiere auch hier ihre Entscheidungsfreiheut und Wille zugestanden und respektiert wird. Wenn die Tiere Lust auf Kontakt haben, was besonders bei unseren Schweinen Lilly und Sally der Fall ist, sind Kuschelmomente und besonders langes Rückelkraulen gerne gesehen. 🙂

 

Jedes Patentreffen ist auf seine Art besonders und je nach Jahreszeit an die unterschiedlichen Wetter-Bedingungen  angepasst. So sind Termine in den wärmeren Monaten immer etwas besser besucht und bieten herrliche Stunden unter freiem Himmel und bei kühlenden Getränken in der Sonne. Winter-Patentreffen sind hingegen sehr gemütlich – wenn es dann noch schneit,  alle am wärmenden Feuer etwas enger zusammenrutschen und man mit einer Tasse heißem Punsch über den Hof schlendert.

Der letzte Besuchstermin, der bei unseren Tieren in Thüringen  stattfand, war wirklich besonders schön, da viele bereits bekannte, aber auch neue Gesichter zusammen kamen, um einen tollen Tag bei den Tieren zu verbringen.

Aber schaut doch selbst!

Immer ein spaßiges Erlebnis – Fütterung der Schafsherde!
Bruno freut sich über einen Kuschelmoment mit einem seiner Paten.
Ilse und Bruno sind neugierig wie immer und finden das bunte Treiben höchst spannend!
Ein echtes Highlight beim Patentreffen im Sommer – Schweinebaden. 🙂
Wellnessprogramm für die Schweine
Da ist schon mal voller Körpereinsatz gefragt – was man nicht alles tut, um die Tiere glücklich zu machen. 😉
Und noch eine Schlammpfütze -. da freut sich Lilly sichtlich!
Wenn das mal nicht nach Entspannung aussieht!
Wenn dann auch noch Leckereien als Gastgeschenke mitgebacht werden, ist der Tag perfekt. Melonen sind bei unseren Schweinemädchen Lilly und Sally ganz hoch im Kurs!

Wollt auch Ihr Euer Patentier mal auf dem Lebenshof besuchen, schreibt uns gerne eine Nachricht an tierpatenschaft@tierschutzbuero.de .

Die meisten Höfe, mit denen wir zusammenarbeiten, bieten regelmäßige Besuchstermine an, die wir unseren Tierpaten gerne mitteilen.

Habt Ihr noch keine Tierpatenschaft übernommen, möchtet aber gerne ein Tierleben durch eine Patenschaft retten und Euren Schützling auf dem Lebenshof besuchen, findet ihr hier weitere Informationen zur Patenschaft oder schreibt uns gerne eine E-Mail an tierpatenschaft@tierschutzbuero.de .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.