Erfolg: 4 Kaninchen aus der Zuchthölle gerettet

Veröffentlicht in: Neuigkeiten | 7

Erneut gelang es uns vier weitere Kaninchen aus einer qualvollen industriellen Kaninchenhaltung zu retten.❤️ Pünktchen, Lotti, Hasi & Suki sind nun auf einem Lebenshof in Sicherheit und starten ein neues, glückliches Leben. ♥️ JETZT kannst auch Du zur Tierretter*in werden, indem Du sie mit einer Tierpatenschaft unterstützt. Übernimmst Du eine Tierpatenschaft, bekommst Du als Dank ein T-Shirt gegen die Kaninchenmast dazu!

Die vier Kaninchen stammen aus einer deutschen industriellen Kaninchenmast, in der schlimme Zustände und Tierqual herrschen. Wir retteten die vier und brachten sie auf einem Lebenshof in Sicherheit. Nun können sie sich in Ruhe von den Strapazen der vorherigen Haltung erholen.

Nun brauchen Pünktchen, Lotti, Hasi & Suki nur noch Patenschaften, die sie auf ihrem Weg unterstützen!

Du willst mehr über die Tiere und ihre Rettung erfahren?

Hier mehr zu Kaninchen Suki

Hier mehr zu Kaninchen Hasi

Hier mehr zu Kaninchen Pünktchen

Hier mehr zu Kaninchen Lotti

Zur Tierpatenschaft für die Kaninchen ein T-Shirt zum Dank!

Die Aktion  im Überblick:
Alle, die eine Tierpatenschaft eines der Kaninchen in der Zeit vom 18.05.2022 bis zum 06.06.2022, 24 Uhr übernehmen oder verschenken, erhalten von uns zusätzlich ein T-Shirt „I want to break free – Nein zur Kaninchenmast“  als Dankeschön geschenkt und nach Hause geschickt. Da es nur eine begrenzte Anzahl gibt, gilt: nur solange der Vorrat reicht!

Die gewünschte Größe kannst Du ganz einfach beim Ausfüllen des Online Formulars eintragen.

Wir versenden alle Unterlagen samt Urkunde und das T-Shirt an Deine Postadresse, damit Du die Unterlagen persönlich überreichen kannst, sollte es ein Geschenk sein.

In der Bestätigungsnachricht für Deine abgeschlossene Patenschaft erhältst Du zusätzlich einen Link, um Dir die Urkunde vorab als PDF herunterzuladen.

Bitte beachte: Da das T-Shirt von unserm Shop versendet wird, bekommst Du die Patenschaftsunterlagen getrennt vom T-Shirt zugeschickt. Daher kann es auch sein, dass das Shirt an einem anderen Tag als die Unterlagen bei Dir ankommen.

Den genauen Standort der Tiere geben wir zu ihrem Schutz vorab nicht bekannt. Auf den einzelnen Seiten der Tiere ist im unteren Bereich eine Karte eingebunden, die Dir den ungefähren Standort des Lebenshofes zeigt. Die genaue Adresse erfahren Du und die*der Beschenkte im Willkommensschreiben per Post.

Ja, ich möchte eine symbolische Tierpatenschaft übernehmen.


FundraisingBox Logo

Schau Dir hier das emotionale Rettungsvideo an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

7 Antworten

  1. Fenja Schmid

    Das ist so schrecklich das man das machen darf super das es trotzdem Leute gibt die das beste tun das die Tiere nicht gequält werden.
    😭😭😭😭😘😘😘😘

  2. Karin Erker

    Liebes Team, ♥️ dank für die Rettung der Kaninchen. Schade, dass sie nicht mehr retten konnten. Das so etwas möglich ist … das muss verboten werden. Was sind das für brutale Menschen, die hilflosen Tieren soviel Schmerzen zufügen. Die zuständige Regierung muss das verbieten … es verstößt gegen das Tierschutzgesetz … ich bin Rentnerin und ich habe schon tieroatenschaften. Das tierleid auf der Welt durch Menschenhand ist unvorstellbar grausam und es bricht mir das ♥️.. ein Tier zu retten verändert nicht die Welt aber die Welt verändert sich für dieses eine Tier. Die tierretter haben soviel Mut bewiesen … danke 🥰 karin erker

  3. Harald Tillmann

    Diese Kaninchen-Rettung ist ein gewisser Trost für alle Jene, die sehr traurig über die vielen von Menschen verursachten Tieerquälereien auf unserem Planeten Erde sind. Die vier Kaninchen werden eine sehr schöne Zukunft auf dem Lebenshof haben! Wenn nur allen Menschen das Wohlbefinden von Tieren wichtig wäre – dann wäre dieser Planet ein viel freundlicherer Ort! Ganz, ganz, ganz lieben Dank für diese Aktion, die ich selbstverständlich nach meinen (leider nur geringen …) Kräften unterstützen werde !

  4. madeleine

    Ihr seit super, dass ihr die Hasen gerettet habt ich würde gerne noch mehr Tiere aufnehmen habe schon zwei Hasen, Hund und Hamster und mehrere Patenschaft von zwei Rindern einem Hund eine Ente bei Euch . Toll das es Euch gibt, wünsche den Hasen ein glückliches Leben.
    lg Madeleine

  5. Monika Schäfer

    Warum wird so eine Haltung erlaubt? Das sind furchtbare Bilder – wieso lassen Menschen das zu und können so etwas mit ihrem Gewissen vereinbaren!!! In Deutschland!!! Man müsste alle Kaninchen da rausholen.

  6. Caroline

    Danke dass ihr das auf euch nehmt. Es tut so weh. Für 4 wurde es Licht. Danke dass ihr das gemacht habt.

  7. Sabine Schreindorfer-Gruber

    Solche Zuchthöllen darf es nicht mehr geben!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.