Denise und Dorte sind sehr miteinander vertraut und befreundet.
Vor wenigen Wochen haben wir zwei wunderbare Kühe, die in einem Stall in Bayern ihr Leben für die Milchproduktion fristen mussten, gerettet und sie so vor der bevorstehenden Schlachtung bewahrt. Die beiden Kühe Dorte und Denise wuchsen selbst als Kälber in kleinen und engen Boxen, weit von ihren Müttern entfernt, in jenem Stall auf und standen über sieben Jahre lang ihr gesamtes Leben auf Spaltenböden. Sie kannten weder den Gang auf die Weide, einen blauen Himmel oder den Geruch von frischem grünem Gras, das auf der Wiese wächst. Über sieben lange Jahre standen sie im Stall, fast an gleicher Stelle und wurden mit Kraftfutter gefüttert, um möglichst viel Milch in kürzester Zeit zu geben. In diesem Zeitraum haben Dorte und Denise selbst einige Kälbchen auf die Welt bringen müssen, die ihnen nur wenige Zeit nach der Geburt genommen wurden. Keines dieser Kälbchen konnten sie lange mit aufwachsen sehen oder sich gar mit ihrer Mutterliebe um sie kümmern. Ihre Kälber wurden einzig allein dafür geboren, damit sie permanent Milch geben konnten, denn anders geht es nicht. Kühe geben, wie jedes andere Säugetier auch, natürlicherweise nur Milch, wenn sie Kälber gebären, für die diese Milch eigentlich vorgesehen ist.

Wir sind sehr glücklich, dass wir die beiden befreien und ihnen ein neues Leben in Freiheit schenken konnten. Dorte und Denise leben nun auf einem Gnadenhof in Brandenburg in der Nähe von Berlin, wo sie jeden Tag selbst entscheiden können, wie lange sie auf der Weide verweilen möchten. Ganz besonders freut uns, dass Dorte vermutlich noch Ende des Jahres ein weiteres Kalb auf die Welt bringen darf, das ihr niemand mehr wegnehmen wird und die beiden gemeinsam mit Denise in Frieden leben können.

Die Geschichte von Dorte und Denise hat Sie berührt?
Dann unterstützen Sie diesen beiden wunderbaren Kühe und unsere Arbeit bitte mit einer symbolischen Tierpatenschaft!

5 gute Gründe für eine symbolische Tierpatenschaft für Dorte und Denise:

  • Sie tragen mit Ihrer Unterstützung dazu bei, dass Dorte und Denise von nun an in Freiheit und Sicherheit leben können.
  • Sie erhalten eine persönliche Urkunde mit Fotos von Dorte oder Denise.
  • Sie erhalten regelmäßig aktuelle Fotos und Informationen über den Werdegang von den Kühen von uns per E-Mail.
  • Sie helfen uns aktiv, dass wir in Zukunft noch mehr Tieren helfen und auf deren Leid aufmerksam machen können.
  • Sie helfen uns aktiv, dass wir in Zukunft noch mehr Tieren helfen und auf deren Leid aufmerksam machen können.

Bereits ab 15 Euro im Monat ist eine symbolische Tierpatenschaft für Dorte oder Denise möglich.

 

Dorte in ihrem neues Zuhause, ein großer und schöner Offenstall.
Die bezaubernde Kuh Dorte
Jetzt Pate von Dorte werden.

 

Cover_Denise
Die wunderbare Kuh Denise
Jetzt Pate von Denise werden.

 

Haben Sie Fragen zu einer symbolischen Tierpatenschaft für die beiden Kühe?
Nehmen Sie gerne auch persönlich Kontakt mit uns auf und schreiben uns an tierpatenschaft@tierschutzbuero.de

Vielen Dank für Ihr Engagement!

Denise & Maika