Die schönsten Frühlingsbilder vom Lebenshof

Eingetragen bei: Neuigkeiten | 0

Endlich ist er da, der Frühling!

Nicht nur wir, sondern besonders auch unsere geretteten Tiere auf den Lebenshöfen lieben diese wundevolle Jahreszeit ganz besonders. Die Temperaturen sind noch nicht zu heiß, um den ganzen Tag in der Sonner zu liegen und es sich auf den weiten Flächen der Lebenshöfe bequem zu machen.

In der Massentierhaltung bleibt den Tieren der Zugang zu frischer Luft, Sonne und Gras meist vollständig verwehrt. Trotz der stickigen Luft und der Hitze in den engen Stallungen, können die Tiere sich weder abkühlen, noch ihrer natürlichen Körperpflege nachgehen. Dies führt bei vielen Tieren zu schlimmen Verhaltensstörungen und Krankheiten, die in einigen Fällen sogar zum Tod führen.

Wir sind froh, dass unseren Tieren dieses traurige Schicksal erspart bleibt und sie seit ihren Rettungen ein artgerechtes und besonders glückliches Leben führen können.

Seht Euch selbst an, wie glücklich und entspannt sie den Frühling genießen können und welch schöne Schnappschüsse dabei entstanden sind.

Uxi

Uxi gehört eher zu den scheueren Kühen in unserer kleinen Herde. Kurz nach ihrer Rettung aus einem Milchbetrieb, wäre es kaum möglich gewesen, ein solch entspanntes Foto von ihr zu machen. In den letzten 1 1/2 Jahren seit ihrer Rettung hat sie viel Vertrauen gefasst und lässt unsere Nähe zu. Uxi liebt es auf der Weide in der Sonne zu entspannen – sie hat es sich so verdient!

Mascha

Obwohl es sich viele Leute wahrscheinlich nicht vorstellen können, stehen Beeren aller Art auf dem Speiseplan eines Fuchses. Der lebende Beweis ist unsere gerettete Polarfüchsin Mascha, die besonders süße Erdbeeren liebt. Ihren Blick auf diese leckere Erdbeere finden wir einfach hinreißend. 😀

Willi

Auch unsere Kanichen lieben die Frühlingszeit. Kaninchen Willi durchstörbert am liebsten den Außenbereich nach frischen Kräutern und köstlich leckeren Ästen.

Jan

So wie es sich gehört… 🙂 Schwein Jan macht es sich gemütlich, während die anderen ganze Arbeit machen. 😉 Jan, Laura und Stefan bekommen nämlich einen neuen Stall gebaut, der noch gemütlicher sein wird, als der bisherige. Wenn das mal nicht ein sau-cooles Leben ist!

Franzi

Unsere gerettete Enten Hilde, Emil und Franzi verbingen ihre Tage im großen Außenbereich, mit eigenem kleinen Badebereich und genug Platz, um es sich so richtig gutgehen zu lassen. Bei diesem fantastischen Frühlingswetter lieben sie es in der Sonne zu liegen oder im Wasser und an Land nach Futter zu suchen. Franzi zeigt uns ihr frisch gewaschenes Federkleid.

Denise

Herdenälteste Denise nimmt den Frühjahrsputz sehr ernst und sorgt bei ihren Pflegekindern höchst persönlich für ein ordentliches Fellkleid. 😀

Sally

Endlich ist es warm genug für ein Schläfchen in der Sonne! Unsere geretteten Schweine haben zwar das ganze Jahr die Möglichkeit sich im Freien aufzuhalten, doch unsere Prinzessinnen Lilly & Sally mögen es nicht so gerne kühl und verlassen den kuscheligen Stall in den kühlen Monaten daher meist nur für kurze Spaziergänge. Jetzt wo es endlich wieder schon warm geworden ist, liegt Sally gerne auf der angenehm warmen Erde und träumt von Obstbergen.

Mit einer symbolischen Tierpatenschaft könnt Ihr unsere Tiere auf den Lebenshöfen besuchen und sehen, wie gut es Ihnen dort geht.

Wir freuen uns auf einen tollen kommenden Sommer, in dem sicher auch wieder schöne Schnappschüsse entstehen werden.

Schreibt und gerne an eine Nachricht an tierpatenschaft@tierschutzbuero.de solltet Ihr Fragen dazu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.