5 Fakten ├╝ber Enten ­čŽć

Ver├Âffentlicht in: Neuigkeiten | 0

Anl├Ąsslich des vierten Rettungstags am 25.11. unserer s├╝├čen Enten Hilde, Emil & Franzi, wollen wir gerne wissenswerte Fakten ├╝ber diese tollen Federtiere teilen. Hast Du das schon gewusst? ­čśŹ

1. (Baby-)Enten wollen bei ihrer Mama sein

Entenk├╝ken bleiben in einem nat├╝rlichen Umfeld stets in der N├Ąhe ihrer Mutter und bei ihren Geschwistern. Zum einen nat├╝rlich zum Schutz vor potentiellen Gefahren und zum anderen, weil auch sie die Nestw├Ąrme und Geborgenheit brauchen. In der Mast schl├╝pfen die K├╝ken alleine aus ihren Eiern und m├╝ssen ab diesem Zeitpunkt auf sich gestellt in der Mast heranwachsen, bis sie schlie├člich nach maximal 16 Wochen Mastzeit geschlachtet werden.

2. Enten k├Ânnen fliegen

Einige Entenrassen sind ausgezeichnete Flieger. Leider k├Ânnen jedoch viele aus der Mast stammende Tiere aufgrund ihres hohen Gewichtes nicht fliegen. Sogenannte „Warzenenten“, zu denen unser Trio Hilde, Emil und Franzi geh├Ârt, sind ebenfalls in der Lage zu fliegen. Da es ihnen auf dem Lebenshof jedoch so gut gef├Ąllt und der gro├če eingez├Ąunte Bereich mit eigenem See nat├╝rlich auch Schutz bietet, scheint es keinen Grund zu geben, den Hof auf dem Luftweg zu verlassen. ­čśä

3. Enten haben einen nat├╝rlichen Neoprenanzug ­čśë

Enten sind Wasserv├Âgel und somit hervorragende Schwimmer. Wenn es ihnen ihre Lebensbedingungen erm├Âglichen, verbringen sie einen Gro├čteil ihres Lebens daher im bzw. auf dem Wasser. Damit sie vor allen Temperaturen gesch├╝tzt sind und sich ihr Gefieder nicht mit Wasser vollsaugt, reiben Enten ihre Federn mit Fett ein. So impr├Ągnieren sie sich quasi. Spannend ist, dass sie dieses Fett selbst in ihrem K├Ârper produzieren und es ├╝ber eine Dr├╝se verteilen k├Ânnen. Ziemlich beeindruckend, oder?

4. Enten bilden Freundschaften

Enten bilden nicht nur innerhalb ihrer eigenen Spezies Freundschaften. Auch dar├╝ber hinaus gibt es unz├Ąhlige Videos und Geschichten im Netz, die enge Bindungen und Freundschaften zeigen. Unsere geretteten Enten sind seit ihrer Befreiung aus der Mastanlage ein gutes Team und auch zu einigen Menschen haben sie eine tiefe Verbindung aufgebaut. ÔŁĄ´ŞĆ

5. G├Ąnse sind auch Enten

Super spannend: G├Ąnse und Schw├Ąne geh├Âren zur Familie der Enten. Dar├╝ber hinaus eint die sensiblen Federtiere, dass sie jedes Jahr zu Tausenden als Weihnachtsbraten auf den Teller vieler Menschen landen. Eine besonders emotionale Geschichte einer ganz besonderen Gans Namens „Fibi“ findest Du hier in unserer aktuellen Kampagne.

Wenn Du Enten genau so toll findest wie wir, unterst├╝tze das Leben unserer geretteten Enten Hilde, Emil und Franzi und werde so auch Du mit einer symbolischen Tierpatenschaft zur Tierretter*in!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.