Tierpatenschaft für Schwein Sally

Im Sommer 2016 befreiten wir Schwein Sally aus dem Gefängnis, in dem sie zuvor leben musste. Sally war ein Ferkel von vielen Tausenden, die in unter grausamen Bedingungen in einer Schweineaufzucht geboren wurde. Hier erblickte sie das Licht der Welt in völliger Dunkelheit und Traurigkeit. Ihre Mutter war in einem Gitter fixiert und konnte sich nicht entsprechend um sie kümmern. Nach nur drei Wochen wurden sie und ihre Geschwister der Mutter entrissen und in eine separate Ferkelbucht gesteckt. Weder Tageslicht, noch einen blauen Himmel bekamen Sally und die anderen Schweine hier zu sehen. Ohne unsere Hilfe, würde Sally vermutlich schon nicht mehr leben.

Sally ist nun sicher und frei

Als wir Sally in diesem Stall vorfanden, war uns klar, dass sie uns brauchte. So nahmen wir sie und Schwester Lilly noch in der selben Nacht aus den schrecklichen Umständen und brachten sie zu einem befreundeten Gnadenhof in Thüringen. Dort lebt sie nun zusammen mit Lilly in einem großen Gehege und kann nun endlich tun, was ein Ferkel nunmal gerne tut: spielen, wühlen und natürlich fressen. Am liebsten mag sie Kartoffeln und Melonen und genießt die Sonnenstrahlen. Ohne unsere Hilfe würde sie, wie ca. zwei Millionen anderer sogenannter Zuchtsauen in Deutschland, ihr Leben lang unter den Qualen einer Schweinezucht leben müssen. Gewaltsame künstliche Befruchtung, enge Kastenstände und keine Umsorge ihrer Ferkel bestimmen dort das Leben der Schweine. Ähnlich ergeht es auch den Schweinen im hier angebildeten Schweinehochhaus in Sachsen-Anhalt.

Sally braucht Ihre Unterstützung

Unterstützen Sie uns mit einer symbolischen Tierpatenschaft für Sally! Wenn Sie Pate von Sally werden, können Sie sie jederzeit besuchen und das Schwein persönlich kennen lernen. Eine Tierpatenschaft für Sally ist bereits ab 10€ im Monat möglich.Eine Patenschaft kann jederzeit per E-Mail oder Postbrief gekündigt werden. Sollte Ihr Patentier irgendwann sterben (was leider auch bei bester Betreuung irgendwann geschieht), informieren wir Sie natürlich direkt und Sie können sich überlegen, ob Sie die anderen Tiere weiterhin mit Ihrer Spende unterstützen möchten.
Als Pate erhalten Sie regelmäßig Informationen über Ihren Schützling und erfahren natürlich auch, wo Ihr Patentier lebt. Ein Besuch des Patentieres ist nach telefonischer Anmeldung jederzeit möglich. Die Geschichte von Sally hat Sie berührt? Dann werden Sie jetzt Tierpate von Schwein Sally!


Schauen Sie sich das zuckersüße Rettungsvideo an:

Ja, ich möchte die Patenschaft für Sally übernehmen.
Ja, ich möchte die Patenschaft für Sally verschenken.

Sally lebt derzeit auf einem befreundeten Lebenshof in der Nähe von Eisenach in Thüringen.