Lexie wurde aus tierschutzwidriger Haltung befreit!

Bei unserem ersten Aufeinandertreffen sah uns Lexie verängstigt mit seinen schüchternen, großen dunklen Augen an. Er und die Kaninchendame Luzie wurden in einem desolaten Zustand in einer heruntergekommenen Baracke gefunden. Umzingelt von Müll, Werkzeugen und verdorbenen Lebensmitteln wurden sie vorgefunden. Eigentlich waren wir auf einer ganz anderen Mission unterwegs und fanden die beiden Kaninchen per Zufall am Wegesrand zu einer Putenmastanlage. Lexie war bei seinem Auffinden stark dehydriert und musste wahrscheinlich schon seit langem in seinen eigenen Exkrementen ausharren. Diese schlechte Verfassung brachte uns dazu, Luzie und Lexie zu befreien und aufzunehmen.

Lexie darf nun leben

Lexie hatte wirklich Glück im Unglück. Nachdem er sein bisheriges Leben in Gefangenschaft und in schlechter Verfassung verbringen musste, kann er nun einer besseren Zukunft entgegenblicken. In der Nacht, wo wir die beiden Kaninchen befreiten, brachten wir sie direkt zum Tierarzt. Dieser bestätigte den desolaten Zustand. Zunächst päppelten wir beide zuhause auf, wodurch sich der Zustand von Lexie und Luzie in kurzer Zeit besserte. Mittlerweile leben beide zusammen auf einem befreundeten Gnadenhof in einem großen Kaninchengehege. Sie genießen dort die sonnigen Tage, den Platz zum Buddeln und das viele Grünzeug, welches dort wächst. Nun können beide in eine Zukunft ohne Angst und Schrecken blicken.

Gerne können Sie sich selbst ein Bild davon machen!

Lexie braucht Ihre Unterstützung

Unterstützen Sie uns mit einer symbolischen Tierpatenschaft für Lexie! Wenn Sie Pate von Lexie werden, können Sie ihn jederzeit besuchen und das Kaninchen persönlich kennen lernen. Eine Tierpatenschaft für Lexie ist bereits ab 5€ im Monat möglich.Eine Patenschaft kann jederzeit per E-Mail oder Postbrief gekündigt werden. Sollte Ihr Patentier irgendwann sterben (was leider auch bei bester Betreuung irgendwann geschieht), informieren wir Sie natürlich direkt und Sie können sich überlegen, ob Sie die anderen Tiere weiterhin mit Ihrer Spende unterstützen möchten.
Als Pate erhalten Sie regelmäßig Informationen über Ihren Schützling und erfahren natürlich auch, wo Ihr Patentier lebt. Ein Besuch des Patentieres ist nach telefonischer Anmeldung jederzeit möglich. Die Geschichte von Lexie hat Sie berührt? Dann werden Sie jetzt Tierpate von Kaninchen Lexie!


Ja, ich möchte die Patenschaft für Lexie übernehmen.
Ja, ich möchte die Patenschaft für Lexie verschenken.